Im Frühjahr 2019 hat ein Teil der Betreuungskinder die Möglichkeit an einem Trommelkurs teilzunehmen. Geleitet wird der Kurs von Jo Koreman, der sich seit vielen Jahren mit westafrikanischen Trommeln beschäftigt und viele Workshops  anbietet.

In seinem Kurs ist es ihm wichtig, dass die Kinder erleben, dass jeder die Möglichkeit in sich birgt, Musik zu machen und andere Kulturen eine unerschöpfliche Inspirationsquelle sein können. Ab der ersten Stunde waren die Kinder in der Lage gemeinsam zu spielen und Popsongs rhythmisch zu begleiten.