In der 4. Klasse...

Auf Klassenfahrt

Unsere Klassenfahrt war sehr vielseitig. Das Wetter spielte mit. Deshalb waren wir fast nur an der frischen Luft. Hier haben wir auch eigene Holzlöffel geschnitzt. So konnten wir später unsere über dem Feuer gegarten Schokobananen löffeln. Mmmmhhh - es schmeckte noch viel leckerer als von normalem Besteck. Frau Blinn war auch ganz schoko-glücklich.

Wir sind künstlerisch sehr produktiv

Eine Jahreszeit hat uns besonders inspiriert, deswegen tragen wir den Sommer im Gesicht

Eine Tatsache, die man im Hinterkopf behalten muss: In jedem Urlaub werden Millionen Deutsche zu Ausländern

Auch der Sommer hat ganz unterschiedliches Wetter. Ein verregneter Urlaubstag darf also dann und wann mal sein.

Doch auch dem Herbst sind wir zugeneigt - wir zeigen ihn bei der fröhlichen Apfelernte

In der 3. Klasse...

Sommerliche Impressionen

Nach unseren Sommerferien tut ein Rückblick den Augen gut. Mit unseren Leuchttürmen am Strand holen wir den warmen Sommer in die schon kühlen Mauern der Schule.

In der 2. Klasse...

Im Wald mit Frau Wawra

Im Wald ist was los! Mit Frau Wawra öffneten wir Augen und Ohren für die unscheinbaren aber interessanten Besonderheiten der Natur. Wir lockten Vögel an und untersuchten die Rückbleibsel einiger Waldbewohner. Richtige Naturforscher durften wir sein!

Frohes, neues Jahr!

Wir haben das neue Jahr ganz vielseitig genutzt und gefeiert!

Zuerst haben wir den Versuch mit Zauberkreide gemacht! Verändert sie ihre Eigenschaften, wenn wir sie in Zuckerwasser einlegen?

Danach haben wir zu dem Versuch eine Vorgangsbeschreibung verfasst. Learning by doing - so ergibt das Sinn!

Anschließend haben wir die Zauberkreide und ihre intensive Leuchtkraft für das farbenfrohe Verzieren von Neujahrskarten genutz.

Und letztlich schrieben wir das Gedicht "Gemeinsam ins neue Jahr" von Andreas Körnig als Neujahrsgruß für unsere Eltern hinein.

In drei Schultagen haben wir schon viel geschafft, nicht wahr?

Laterne, Laterne...

Manche Äpfel sind soooo süß! Die kann man nicht allein essen. Wir teilen sie mit hungrigen Mäusen - nach Martins Vorbild!

Streifencollage - Grafische Muster

Das können nicht nur große Künstler wie Franz Mon. Auch wir haben uns große Mühe gegeben.

In der 1. Klasse...

Die Jahreszeiten im Kunstunterricht

Im Sommer lernten wir den Elmar kennen. Er ist genauso einzigartig wie jeder von uns.

Bunt wurden alle Bäume im Herbst.

Dann kam die Sehnsucht nach dem Schnee.

Und jetzt schaut der Frühling durch unser Fenster.

Wir können schon kleine Geschichten schreiben

Wir backen Hasen zum Osterfest

Was Freunde tun - Erste Akrostichons

Nun ist fast ein Jahr vorüber und aus Mitschülern sind Freunde geworden. Deshalb wissen wir, was Freunde tun.