In der 2. Klasse...

Plätzchenbacken in der Adventszeit

Dank der Hilfe von zwei Müttern haben wir auch in diesem Jahr leckere Weihnachtsplätzchen gebacken. Zuerst haben wir den Teig ausgerollt. Dann durfte jeder Sterne, Monde, Engel und vieles mehr ausstechen. Zum Schluss verzierten wir die Kekse mit Schokolade und Streuseln.

In diesem Jahr machten wir auch noch Spritzgebäck. Da mussten wir fleißig und mit viel Kraft kurbeln.

Klasse 2000

Entspannungsmassage mit dem Ball im Rahmen der Unterrichtseinheit "Vor- und Nachteile von Anstrengung und Entspannung".

Besuch der Jugendkunstschule "Aber Hallo"

Beim Besuch der Jugendkunstschule malten, bauten und bastelten wir verschiedene Tiere. Jeder durfte entscheiden, welches Tier er mit Ton gestalten wollte.

Zuerst machten wir eine Skizze, das heißt man zeichnet, was man später herstellen will. Manche Kinder hielten sich bei der Arbeit mit dem Ton genau an ihren Plan. Andere verwarfen ihn und machten ein ganz anderes Tier. Der Kreativität waren dabei keine Grenzen gesetzt. Viele tolle und unterschiedliche Tiere entstanden.

Besuch auf dem Bauernhof

Im Sachunterricht haben wir uns mit dem Thema Bauernhof beschäftigt. Um das Gelernte hautnah zu erleben, besuchten wir einen Bauernhof und erfuhren viele interessante Dinge.

Wir lernten etwas über den Tagesablauf einer Kuh. Sie schläft 13 Stunden und ruht sich aus. 8 Stunden ist sie mit wiederkäuen beschäftigt.  Was ein Leben!

Außerdem sprachen wir darüber was eine Kuh frisst.

Zum Schluss hatten wir ein leckeres Picknick und konnten auf der Strohrutsche spielen.

Fledermäuse

Mit Unterstützung unserer Mütter haben wir unsere Fledermauslaternen gebastelt. Mit lila-schwarzen Flügeln flatterten sie mit uns durch den Sankt Martinszug. Durch unsere unterschiedlichen Laternenstäbe leuchteten sie auch in blau.

Der Wind treibt alles vor sich her

Regenschirme, Mützen, Blätter - schaut genau hin! Alles weht der Wind weg. Auf unserem Bildern sieht man wie kräftig der Wind weht.

Der Weg der Nahrung

Gemeinsam mit Frau Eisbein vom Projekt Klasse 2000 haben wir viele interessante Dinge über den Weg der Nahrung erfahren. Wir spielten Lebensmittel und durchliefen die verschiedenen Stationen: Speiseröhre, Magen, Dünndarm und Dickdarm.

Unsere Sommerferienerlebnisse

In den Sommerferien hat jeder von uns viele tolle Dinge erlebt. Die schönsten Erlebnisse haben wir aufgeschrieben.

In der 1. Klasse...

Ausflug zum Tierpark

Gemeinsam mit der 2. Klasse fuhren wir zum Tierpark nach Alsdorf. Nach einer ausgiebigen Stärkung schauten wir uns alle Tiere genau an und spazierten mit viel guter Laune von Gehege zu Gehege. Zum Abschluss gingen wir zum Streichelzoo.

Bunte Schmetterlinge

Was flattert denn da vor unserem Klassenzimmer? Schmetterlinge in vielen bunten Farben erleuchten unseren Flur und zeigen uns, das Frühling ist.

Holzvogelhäuser

Linas Eltern bauten mit und Vogelhäuser aus Holz. Jedes Kind durfte vorbohren und alles selbst verschrauben. Das war eine tolle Erfahrung.

Die fertigen Vogelhäuser haben wir bunt angemalt. Jeder so wie es ihm gefällt.

Wir nehmen am Projekt "Klasse 2000" teil

Nach Karneval war Frau Eisbein vom Projekt "Klasse 2000" das erste Mal bei uns. Mit dem Atemtrainer muss man versuchen den kleinen gelben Ball in der Luft zu halten.

In der Weihnachtsbäckerei

Vor Weihnachten besuchten uns Theos Eltern. Gemeinsam haben wir viele leckere Plätzchen gebacken. Wir durften den Teig kneten und ausrollen. Mit verschiedenen Ausstechförmchen entstanden Monde, Sterne und vieles mehr. Nach dem Backen durfte jeder seine Kekse mit Schokolade, Zuckerguss und bunten Streuseln verzieren.

Zum Schluss bekam jeder eine Prall gefüllte Tüte mit den selbstgebackenen Plätzchen. Die waren lecker!

Ein Bummelzug aus Rollbrettern

Im Sportunterricht machte uns der Bummelzug aus Rollbrettern großen Spaß! Wir knoteten mehrere Rollbretter mit Seilen aneinander. Abwechselnd durften wir mit dem Bummelzug fahren oder zogen die mitfahrenden Kinder.

Laterne, Laterne, Sonne, Mond und Sterne

Mit unseren Sternen-Laternen leuchteten wir so hell, wie die Sterne am Himmel. Fröhlich liefen wir durch Loverich und sangen Martinslieder.

Jede Woche ein neuer Buchstabe

Auch im Kunstunterricht beschäftigen wir uns mit unserem Buchstaben der Woche.

A wie Affe

Jede Woche lernen wir einen neuen Buchstaben kennen. Wir dürfen Gegenstände von zu Hause mitbringen, in denen wir den Buchstaben hören.