In der 3. Klasse...

Handball im Sportunterricht

Die Einführung in das Thema Handball übernehmen Experten. In Kooperation mit dem Handballverein BSC Setterich unterrichten zwei Handballtrainer die Kinder und vermitteln erste, wichtige Grundlagen.

Fahrradtraining auf dem Schulhof

Zuerst wurden unsere Fahrräder auf Verkehrstauglichkeit überprüft. Als alle Fahrräder kontrolliert waren, übten wir das richtige Auf- und Absteigen und wie man losfährt. In großen Runden fuhren wir auf dem Schulhof und trainierten das Abbiegen.

Würfelgebäude

Im Matheunterricht haben wir uns mit Würfelgebäuden und ihren Bauplänen beschäftigt. Zu zweit bauten wir Würfelgebäude nach und stellten uns gegenseitig knifflige Aufgaben. Jeder musste den Bauplan des Anderen nachbauen.

Das Thema Wetter im Sachkundeunterricht

Im Sachkundeunterricht haben wir uns mit dem Thema Wetter beschäftigt. Wir haben Plakate erstellt Versuche mit selbstgebastelten Wind- und Regenmessern durchgeführt und haben und eine Nachbildung eines der größten Hagelkörner von 2013 angesehen.

Passend zum Thema haben wir auch im Kunstunterricht Winterkleidung designt.

Karneval kann kommen

Lustige Clowns lächeln uns überall entgegen. Mit Bunt- und Filzstiften malten wir die verschiedenen Clowns aus.

Willkommen 2018

Buntes Feuerwerk erleuchtet unseren Nachthimmeln. Wir sind im Jahr 2018 angekommen und freuen uns auf viele neue Erfahrungen.

Es weihnachtet...

Bunte Papiersterne leuchten an unseren Fensterscheiben. Gut riechende Gewürzsterne und Engel aus Holz werden als Geschenke für die Eltern gebastelt.

Der Besuch des Karlskoffers - Zeitreise zu Kaiser Karl

Karl der Große war vor langer Zeit ein mächtiger Kaiser und ist heute noch berühmt. Mit Hilfe des Museumskoffers vom Centre Charlemagne lernten wir viel über die Zeit zu der Karl der Große gelebt hat. Z.B. wie man damals schrieb oder welche Kleidungsstücke man anzog.

Besuch von der rollenden Waldschule

Im Dezember besuchte uns Herr Carl mit seiner rollenden Waldschule. Er erklärte uns die wichtigen Aufgaben der Bäume für uns und unsere Umwelt. Auch erklärte er uns den Unterschied zwischen Jägern und Förstern. Das Highlight waren die Tierpräparate, die er mitbrachte. Nachdem er uns etwas über das Leben der verschiedenen Tiere erzählt hatte, durfte man sie sogar anfassen.

Ausflug zum Continium

Gemeinsam mit der 4. Klasse fuhren wir im November zum Continium nach Kerkrade. Spannende Dinge erwarteten uns. Es wurde gestaunt, ausprobiert und geforscht. Man konnte eine Runde mit dem Baumkarussel fahren. Wer sich traute, legte sich auf ein Nagelbrett. Bei einigen verschwanden sogar die Beine. Es fuhren aber alle wieder heil und ohne Löcher nach Hause.  

Ein Ausflug in das historische Klassenzimmer in Immendorf

Im Unterricht haben wir das Thema "Schule früher" behandelt. Wir sprachen über Gemeinsamkeiten und Unterschiede, sangen alte Lieder und erfuhren wie man früher gelernt hat.

Während unserer Ausfluges in das historische Klassenzimmer in Immendorf konnten wir lernen, wie man damals richtig aufzeigte, wie die Schultaschen früher aussahen und welche Themen früher im Unterricht behandelt wurden. Wir durften sogar versuchen auf Schiefertafeln zu schreiben. Die alte Schrift (Sütterlin) war ganz schön schwierig zu entziffern und zu schreiben. Aber es war eine tolle Erfahrung das alles einmal ausprobieren zu dürfen.

He ho - Piraten, die Räuber auf dem Meer

Unsere freundlichen Piraten leuchten uns den Weg im Martinszug. Fleißig haben wir Hexentreppen für Arme und Beine gefaltet und unsere Gesichter ganz unterschiedlich gestaltet.

Ein Waldausflug mit Frau Wawra

Mit Frau Wawra erlebten wir einen tollen Tag am Broicher Weiher. Wir versuchten ein Rotkehlchen anzulocken, lernten wie eine Kreuzspinne ihr Spinnennetz "baut" und suchten im Wald nach Farben 

Auf der Suche nach einer Kreuzspinne.

Nur die ganz mutigen trauten sich die Kreuzspinne anzufassen.

Wir suchen schöne Farben im Wald.

Am Ende haben alle aus unserer Klasse ein Behältnis mit schönen Herbst-farben gefüllt.

Der Herbst ist da

Draußen sieht man überall bunte Blätter an den Bäumen hängen. Langsam fallen sie zu Boden und bedecken unseren Schulhof. Wenn man sie aufsammelt kann man tolle Laubhaufen bauen. 

Auch unsere eigenen Bäume leuchten in herbstlichen Farben.

Überall Notenschlüssel. Nicht nur im Musikunterricht!

Sommer

Ab ans Meer! Nur unsere Flip Flops sind zu sehen!

Sofort nach den Sommerferien konnten wir uns an unsere Urlaube zurück erinnern und unsere eigenen Flip Flop-Bilder gestalten.

In der 2. Klasse...

Die 5. Jahreszeit bricht an...

...und wir sind mit dabei! Fröhliche Clowns schmücken deshalb unsere Fenster.

Silvester 2016/2017

Das wird unser Jahr. Wir begrüßen es mit Zauberkreide auf nächtlichem Grund.

Flauschig wandert es durch den Abend

Timmy das Schaf erleuchtet den Flovericher Abendimmel. Mit ihren watteweichen Laternen ziehen die Kinder im Sankt Martinszug.

In der 1. Klasse...

Was flattert und schnattert denn da?

Martin Gans ist zu Besuch, denn wir haben fleißig gebastelt. Nun schmückt er die Fenster. So zaubert er nicht nur uns gute Laune! Lustig sieht er aus mit seiner Krawatte, den Watschelfüßen und dem fröhlichen Gesicht!