Der Standort in Setterich.

Der Standort in Loverich.


GGS ST. ANDREAS

Maskenpflicht für alle überall in der Schule

Ab Montag gelte eine verschärfte Maskenpflicht, sagte Gebauer. Alle müssten sowohl auf dem Schulgelände als auch im Gebäude und am Platz im Unterricht eine medizinische Maske tragen. Für die Klassen 1 bis 8 gelte, wer Probleme habe, eine passende medizinische Maske zu finden, dürfe auch eine Alltagsmaske nutzen. 

 

(Information am 19.2.21 über WDR aktuell; offiziell sind wir noch nicht vom Ministerium informiert worden)

Liebe Eltern,

ab Montag, 22.02.2021 gilt eine neue Corona-Betreuungsverordnung.

 

Wichtigste Änderung der Verordnung:

  • Es gilt ab Montag eine umfassende Maskenpflicht in der Schule.
    Für alle! Auch für die Schülerinnen und Schüler!
    Lehrkräfte/ Personal mussten bereits
     seit einer Woche immer eine medizinische Maske tragen. 
  • Die allgemeine Maskenpflicht für alle besteht auf dem Schulgelände, im Schulgebäude, im Klassenraum und jetzt auch am Sitzplatz.
  • Die Kinder sollen eine medizinische Maske tragen! Das sind die (meist blau-weißen) OP-Masken. Sollten diese Masken nicht passen (und nur dann), können die Kinder auch eine "Alltagsmaske" tragen. 
    Bitte denken Sie daran, eine Ersatzmaske mitzugeben.
  • Die Maske kann zum Essen & Trinken ausgezogen werden.
  • Es gilt auch weiterhin: Eine Befreiung aus medizinischen Gründen (ärztliches Attest) ist möglich - jedoch nur dann.

Ab Montag gilt auch für die Grundschule:

Medizinische Maske für alle und überall (außer beim Essen und Trinken)! 

Brief des Bürgermeisters zur vorübergehenden Schulschließung in Loverich

20210218 - Vorübergehende Schließung Lov
Adobe Acrobat Dokument 49.5 KB

Wechselunterricht und Notbetreuung

Liebe Eltern, Sie erhalten nun einen allgemeinen Brief über den Wechselunterricht an unserer Schule. Die Klassenlehrer werden Sie noch über die genauen Zeiten und die Gruppeneinteilung informieren. Während des Distanzunterrichtes besteht die Möglichkeit einer Notbetreuung, falls das Kind zu Hause nicht betreut werden kann. Die Anmeldung zur Notbetreuung hänge ich an. Diese Anmeldung muss unbedingt bis zum 18.2. bei uns eingegangen sein, damit wir die Betreuung mit den uns noch zur Verfügung stehenden Lehrerstunden planen und organisieren können. Hauptsächlich werden Lehrer natürlich im Unterricht eingesetzt. Die OGS findet noch nicht wie gewohnt statt. Es ist nur eine Notbetreuung möglich! Alle, die eine Betreuung außerhalb ihres Präsenzunterrichts benötigen, müssen sich zwingend und verbindlich bis Donnerstag, 18.2.21 über das angehängte Formular anmelden!
Wechselunterricht ab 22.2.21 (1).pdf
Adobe Acrobat Dokument 218.1 KB
Formular Betreuung
Anmeldung zur Betreuung eines Kindes wäh
Adobe Acrobat Dokument 550.9 KB

Wir freuen uns darüber

Mein Kind hat Schnupfen! Was muss ich tun?

GGS Setterich mit kath. Teilstandort Loverich

Seit dem 1.8.2013 ist unsere Grundschule eine Verbundschule mit zwei Standorten in der Stadt Baesweiler.

Unser Hauptstandort liegt in Setterich, der kath.Teilstandort in Loverich.


Hauptstandort Setterich
Hauptstandort Setterich

Der Hauptstandort in Setterich ist

eine zweizügige Gemeinschafts-grundschule mit Gemeinsamem Lernen. 

 

Teilstandort Loverich
Teilstandort Loverich

Der Teilstandort Loverich ist eine einzügige katholische Grundschule.


Unsere Grundschule wird von ca. 213 Schülerinnen und Schülern besucht, die aus den Ortschaften Floverich, Loverich, Puffendorf und Setterich kommen.